Schnelle Quarkplunder

Quarkplunder marieola

Quarkplunder

Blätterteig-Quarkplunder

 Für 12 Stück

Zutaten: 2 Rollen Blätterteig, ½ Zitrone (2 kräftige Spritzer), 500 g Magerquark, 1 Ei, 100-150 g Zucker (je nach Geschmack),  ½ TL gemahlene Vanilleschote (ersatzweise Mark einer Vanilleschote), 1 Pck. Sahnepuddingpulver, Finish: Feigenmarmelade oder Aprikosenkonfitüre ggf. Puderzucker

Aus dem Blätterteig 12 Quadrate schneiden.  Alle restlichen Zutaten mit dem Mixer vermischen.  Ca. 1 – 1,5 EL der Quarkmischung in die Mitte jedes Quaders legen, die Ecken nach oben ziehen und fest zusammendrücken, so dass kleine Täschchen entstehen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Umluft ca. 20-30 Minuten backen.  Aus dem Ofen nehmen, sofort mit der Marmelade bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

ZURÜCK zum Artikel

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken