Kooperation

 

Vielen lieben Dank, dass Sie an einer Kooperation mit mir interessiert sind. Ich freue mich sehr darüber.

Die bisherigen Kooperationsanfragen waren so vielfältig, dass ich bereits vorab gern einige Informationen darüber erteilten möchte, in wieweit eine Kooperation mit „Mari e Ola“ möglich ist.

 

Was auf „Mari & Ola“ geht

Gern kooperiere ich mit Interessenten aus dem Bereich „Print- und Onlinemedien“.  Redakteure/innen von Zeitschriften,Verlagen oder Internetportalen denen meine bereits auf dem Blog publizierten Bilder /Rezepte gefallen und sie diese gern in einer Zeitschrift, einem Buch oder auf der eigenen Homepage veröffentlicht sehen möchten, erhalten alle Bilder und Rezepte KOSTENLOS, sofern diese von einer Blogvorstellung begleitet werden.

Sie möchten lediglich meine Bilder verwenden oder vielleicht, dass ich für Sie Rezepte und Fotostrecken entwickle? Ich mache es sehr gern und sende Ihnen schon vorab meine Terms- & Conditons zu.

In Ausnahmefällen entwickle ich auch für Sie personenbezogene Fotostrecken. Bitte beachten Sie, dass diese sehr aufwändig und zeitintensiv sind.

Sofern Sie ganz andere Ideen und Vorstellungen haben, die hier nicht aufgelistet wurden, dann kontaktieren Sie mich bitte ebenfalls.

Alle Anfragen beantworte ich gern unter: hallo@marieola.de

 

Was auf „Mari & Ola“ nicht geht

Woran ich nicht interessiert bin, sind Bannerplatzierungen und Linkaustausche. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich auf diese Anfragen nicht mehr antworten möchte. Redaktionelle Gastbeiträge sind leider auch nicht möglich.

Ebenfalls bin ich nicht an Productplacements auf meinem Blog interessiert, die „mainstream“ sind. So haben auf „Mari e Ola“ solche Produkte keine Chance, die in jeder TV-Werbung zu sehen oder in jedem Discounter-Kühlregal zu finden sind. Ich kann schon im Fernsehen Werbung nicht leiden, weshalb sollte ich also mein Blog zu einem „Werbeblog“ machen?

AUSNAHME:

Sollten Sie jedoch ein Künstler, „frischgebackener“ Unternehmer, Kreativer etc. sein und ein ansprechendes Produkt entwickelt haben, das noch keine breite Öffentlichkeit gefunden hat, jedoch in seiner Form, seinem ästhetischen Erscheinungsbild oder geschmacklichen Noten nicht zu übertreffen ist :), dann schreiben Sie mir bitte und teilen mir Ihre Idee mit. Bitte beachten Sie dabei, dass hier nur die Guten ins Töpfchen kommen und diese auch zu meinem Blogstil passen müssen. Gesponserte Posts werden dabei stets als solche gekennzeichnet. Ferner spiegeln sie meine persönliche Meinung und Erfahrung zum Produkt wieder. Außerdem werden alle hierfür anfallenden Links auf no-follow gesetzt.

Gern beantworte ich Ihnen alle hierzu anfallenden Fragen unter: hallo@marieola.de