42 Comments

  1. Liebe Mariola,
    zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum ✯BlogSTAR✯<
    Und danke für dein Rezept und die tolle Bilder!
    Da bekomm ich sofort Appetit!
    Und dann auch noch deine Verlosung…danke, ich bin dabei!
    Ich liebe Kürbis! In diesem Jahr konnten wir 13 Hokaido Kürbis aus unserem Garten ernten!
    Mein absolutes Lieblingsrezept ist Apfel-Kürbis-Marmelade.
    Aber ob Suppe, Auflauf, Ofenkürbis, Kürbisflan…ganz egal…ich hab ein Kürbis♥
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gabi

    • Vielen lieben Dank, liebe Gabi!
      Ich finde es immer so toll, wenn man einen eigenen Garten hat! Das ist Wonne pur!
      Apfel-Kürbis-Marmelade habe ich auch noch nie, nie, nie gekostet! Was für eine tolle Idee!
      Muss ich auch mal ausprobieren. Wow!
      Ich drücke dir fest die Daumen!
      Alles Liebe
      Mariola

  2. Whooohooooo! Glückwunsch zum Blogstar :-)
    Hach .. ich liebe auch Kürbisse in alles Varianten: mein Favorit ist eine Kürbissuppe aus gebackenem Kürbis … herrlich aromatisch.
    Liebe Grüße
    Manja

    • Hihi … :)) … Dankeschön, liebe Manja!
      Wow! Kürbissuppe aus gebackenem Kürbis habe ich ja noch nie probiert! Wird damit höchste Zeit, würde ich mal meinen!!!
      Ich drücke dir fest die Daumen!
      Alles Liebe
      Mariola

  3. Tine

    Herzlichen Glückwunsch du blogstar!!!
    Ich freue mich für dich und gratuliere dir ❤ich habe noch nie selber was mit Kürbis gemacht. Kenne es von zu hause aus auch gar nicht. Wird aber wohl mal zeit! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Vlg tine

    • hihi … :)) … Vielen lieben Dank, liebe Tine ❤️!
      Oh ja, liebe Tine, es wird Zeit. Du musst den Kürbis unbedingt kennenlernen. Er ist soooo lecker und auch so vielseitig. Ich könnte mir vorstellen, dass du ihn in dein Herz schließen würdest. :))
      Ich drücke dir die Daumen!
      Liebe Grüße
      Mariola

  4. Glückwunsch zum BLOGSTAR! Deine Rezepte und Fotos sind ja auch zu schön, ein Augenschmaus. Kürbis mag ich am liebsten als Kuchen, bzw. Kürbistorte mit einer Canache aus weißer Schokolade.
    Liebe Grüße Gabriele

    • Vielen lieben Dank, liebe Gabriele!
      Eine Kürbistorte mit einer Ganache aus weißer Schokolade … mmmmmmhhhhh …. das hört sich wunderbar an! Muss ich mal ausprobieren :)))
      Ich drücke dir fest die Daumen!
      Liebe Grüße
      Mariola

  5. Liebe Mariola!
    Ich hab schon meine Gabel gezückt. Bei Kürbis bin ich nicht zu halten.
    Am liebsten esse ich Kürbis in Spalten geschnitten, auf ein Blech gelegt, mit Kräutersalz u. Paprika gewürzt und ab ins Backrohr.
    Dazu Knoblauchjoghurt – mmmmmhhh einfach lecker!
    GLG – Margit

    • Liebe Margit,
      die Idee mit dem Knofijoghurt ist fantastisch! So toll, was hier alles an tollen Kürbisideen zusammenkommt!
      Dankeschön für diese großartige Anregung!!!
      Ich drücke dir jetzt fest die Daumen.
      Alles Liebe
      Mariola

  6. Liebe Mariola,
    wies du bist jetzt erst Blogstar?
    Bei mir hattest du schon einige Zeit ganz viele
    *****************************************************….
    Aber jetzt hast du es ja auch noch offiziell.
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
    Jaaaa…dein Kürbisgericht bekommt auch ganz viele Sternchen…
    Steht unbedingt auf der to cook Liste :-)
    Wir mögen gegrillten Kürbis in Öl & Kräutern sehr gern…so schön simpel.
    Liebe, herbstliche Grüße
    Vita

    • hahaha … :))) … Liebe Vita, das ist sooooo lieb von dir! Dankeschön ❤️❤️❤️ :)))
      Ja, der Kürbis ist so toll, was die Zubereitung angeht. Und ich habe das Gefühl – je einfacher und je weniger tamtam bei der Zubereitung, desto besser schmeckt der! :))
      Gegrillt habe ich den Kürbis auch noch nie! Wird mal Zeit :))). Eine geniale Idee! Dankeschön!
      Ich drücke dir jetzt fest die Daumen!
      Alles Liebe
      Mariola

  7. Liebe Mariola,
    ich bin über das ansprechende Kreativbuch „Mein kreatives Jahr 2017“ auf Dich aufmerksam geworden und finde Deinen Blog wunderbar. Die Bilder sind unglaublich schön, wie Balsam für die Seele.
    Ich gratuliere sehr herzlich zum Blogstar und werde bestimmt einmal wieder vorbeischauen.
    Ich mache am liebsten Kürbissuppe, auch mal gerne geräuchert. Dabei finde ich das Topping unglaublich wichtig. Egal ob Speck, karameliesierte Kürbiskerne oder in Butter geschwenkte Brotwürfel …

    lg:m, Marion von http://www.troegsi.com

    • Mmmmmhhhh, liebe Marion … das kling köstlich!
      Die geräucherte Kürbissuppenidee wurde hier und da schon erwähnt! Ich muss das jetzt auch ausprobieren :)))
      Und vielen lieben Dank für deine lieben Zeilen bezüglich meines Blogs. Ich freue mich sehr darüber. ❤️
      Ich drücke dir jetzt fest die Daumen!
      Alles Liebe
      Mariola

  8. Meine liebste Kürbisfreundin,

    da freue ich mich so sehr für dich! Du machst immer so wunderschöne Fotos und deine Rezepte sind zum niederknien köstlich! Diese Ausgabe muss ich mir kaufen, weil meine Freundin nämlich VIER Seiten drin ist! Yeah!

    Ganz liebe Grüße aus dem Norden, der uns heute mal mit Regen beschenkt;)

    xxx

    Karin

    • hihi … :))) … du bist ein Herz, mein Schatz!
      Ich nehme ich hier erstmal schön auf und dann sehen wir mal, was das Schicksal für dich so bereit hält ;)).
      Ich drücke dir ganz fest die Daumen!
      xoxoxo
      Mariola

  9. Rosemarie

    Wpw, deine Pfanne ist def
    auf meiner „to cook liste“!!
    Kürbis gibt’s bei mir als Suppe, Kuchen, Chips, mit Pasta usw. Ich liebe sie, die knorrligen, herbstfarbenen Dingerchen.
    Lg, Rosemarie

  10. Doris

    Herzlichen Glückwunsch zum Blogstar!
    Ich liebe Kürbis in allen Variationen. Eine sehr leckere Variante ist Kürbis-Mango-Marmelade.
    LG Doris

    • Liebe Doris,
      deine Variante klingt köstlich! Ich habe gerade so extrem viel Kürbis zu Hause, dass ich diese Variante unbedingt ausprobieren werde.
      Mango und Kürbis! Zwei meiner Lieblinge zu einer Köstlichkeit vereint. Besser geht es doch gar nicht :)).
      Ich drücke dir fest die Daumen!
      Liebe Grüße
      Mariola

  11. Daniela

    Herzlichen Glückwunsch zum Zeitungsartikel.
    Ich bin auf deinen Artikel aufmerksam geworden, als ich nach Kürbisrezepten suchte. Und die Kürbispfanne mit dem Käse ist genau mein Ding.
    Mein bisheriges Kürbis-Favoriten- Rezept ist ein Kürbispesto. Dazu Zucchininudeln und fertig. Leckerschmecker
    Jetzt werde ich noch ein wenig bei dir stöbern.
    Herbstliche Grüße

    • Hallo liebe Daniela!
      WoW! Von einem Kürbispesto habe ich bislang auch noch nie gehört. Was für eine tolle Idee. :)) Wie macht man bloß ein Kürbispesto??? Hast du vielleicht noch ein Rezept für mich :))). Das würde ich ja sooooo lecker finden!
      Und jetzt drücke ich dir ganz fest die Daumen.
      Alles Liebe
      Mariola

  12. Lore

    Hallo,

    ich freue mich auch schon auf die Kürbis Saison, wenn ich unsere eigenen Exemplare aus dem Garten holen und verarbeiten kann.

    Gerne backe ich mit Kürbismus ein süsses Brot, aber auch gebackene Kürbisspalten sind ein Genuss.

    Und jetzt schnell in den Lostopf…. hüpf……

    LG von Lore

    • hüpf, hüpf! Und schon bist du drin :)).
      Ich finde es so schön, dass du den Kürbis im Garten züchtest … und so ein süsses Brot aus eigenem Kürbisanbau ist schon was Tolles! Lecker!
      Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, liebe Lore!
      Alles Liebe
      Mariola

  13. Astrid

    Liebe Mariola,
    bin durch Lisbeths Seite gerade auf Dich gestoßen – gratuliere zum Blogstar!
    Und gleich stoßt mir ein Kürbisrezept ins Auge, juhu. Ich liebe Kürbis. Mein derzeitiges Lieblingsrezept ist Hokaido mir Schupfnudeln, Speck, etwas Käse und einem Honigdressing aus dem Backofen.
    Dein Rezept wird folgen.
    Bitte mich als Neuleser aus der Verlosung nehmen.
    Viele Grüße

    • Liebe Astrid,
      vielen lieben Dank für die schönen Worte und HERZLICH willkommen! ❤️ Das ist ja großartig! Dein Rezept hört sich so unglaublich lecker an!!! Ich muss es auch mal probieren. LECKER! LECKER! LECKER! … und was die Verlosung angeht … ich würde mich riiiieesig freuen, wenn du ins Töpfchen hüpfen würdest :)).
      Viele liebe Grüße
      Mariola

  14. Sarah

    Mist!

    Ich hatte mich schon so auf das Kürbis-Salbei-Risotto heute gefreut und jetzt muss ich evtl in der Mittagspause nochmal los, die neuen Zutaten kaufen :)

    So kannst du meine Kochpläne natürlich auch umwerfen ….

    Ich bin gespannt wie dieses tollte Rezept schmeckt!

    Und Glückwunsch zum Auftritt in der Handmade Kultur!!!!

    • Hahahahaha :)))
      liebe Sarah, dein Kürbis-Salbei-Risotto hört sich super an! Jetzt bin ich nämlich gespannt, wie dein Rezept schmeckt … obwohl ich für heute eigentlich meine Kürbispfanne wieder machen wollte! Hahaha :))) … jetzt bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als mir dein tolles Rezept zu verraten :) … BIIIIITTTTEEE!!!!
      Ich drücke dir jetzt erstmal fest die Daumen!
      Liebe Grüße
      Mariola

      • Sarah

        Ich mache ein einfaches Basis Risotto, also Knoblauch und Zwiebeln dünsten Reis dazu, Weißwein zum ablöschen, immer wieder Brühe zugeben und etwas Chili und Thymian kommen auch rein.

        Parallel kommt der Kürbis in den Ofen. In kleinen Stücken mit etwas Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl und halt ein paar Salbei Blättern auf dem Blech backen. Wenn das Risotto fast fertig ist kommt noch etwas Parmesan drunter und der gute Kürbis zuletzt dazu. Mmmhhh

        • Liebe Sarah,
          das hört sich so toll an und ist sooo lieb, dass du dein Rezept mit mir teilst! ❤️
          Ganz lieben Dank dafür!
          Ich werde es ganz, ganz bald umsetzen!
          Uuuuiii … ich freue mich schon sehr darauf! :)))
          Lieben Dank und liebe Grüße
          Mariola

  15. Doris

    Liebe Mariola,
    heute lag die gewonnene HANDMADE Kultur in meinem Briefkasten! Vielen herzlichen Dank!
    Ich freue mich schon aufs Stöbern, sowohl im Heft als auch hier bei dir.
    Viele liebe Grüße Doris

  16. Dagmar

    Hallo Mariola!

    Hier bin ich nochmal! Man kann ja gar nicht mehr aufhören! Ich bin süchtig und komme zu nichts anderem mehr! Es gibt so viel zu entdecken und es macht riesig Spaß in deinem Blog rumzustöbern!

    Bis bald, Dagmar

    • Ganz lieben Dank, liebe Dagmar. Diese Kürbispfanne ist unglaublich gut! UNGLAUBLICH!!!
      Nach dem ersten Mal konnte ich nicht anders als sie immer wieder und wieder nachzumachen. Super lecker!!!
      Ich freue mich sehr, dass es dir hier gefällt :))))
      xoxo
      Mariola

  17. Dagmar

    Hallo Mariola!
    Absolutes LIEBLINGSESSEN!!! Ich habe heute dein Rezept nachgekocht:) und das war sooooo lecker !!! Und sah sooooo gut aus:) Christian war hin und weg:) Das gibt es noch öfter! Dankeschön!
    Ganz liebe Grüße, Dagmar

    • Hahahaha :))) das freut mich sehr, liebe Dagmar! Ich habe mir schon gedacht, dass du das mögen wirst. Wir lieben es auch alle sehr. Das Aroma, die Optik … yummy! Ich darf nicht zuviel darüber nachdenken, sonst mache ich es uns noch zum Frühstück! Viele liebe Grüße an dich und Christian ❤️
      Mariola

  18. Antje

    Ich habe direkt Dein Rezept ausprobiert! Es ist super lecker, vielen Dank dafür!
    Ich esse für mein Leben gern Kürbissuppe uns probiere gern neue Rezepte aus.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Antje

    • Hallo liebe Antje!
      Ein ganz großes Dankeschön für dein grandioses Feedback! Ich freue mich sehr darüber ❤️ Gestern war ich wieder Kürbis holen und heute wird exakt dieses Rezept nachgekocht. Lecker
      Viele liebe Grüße,
      Mariola

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *