6 Comments

  1. Liebe Mariola,
    ich mache diesen Kuchen sehr gerne wenn es mal schnell gehen muss …
    Eine französische Mutter hat uns das im Kiga beigebracht :-)
    Allerdings kannte ich noch nicht die Variante mit dem Löffelbiskuit.
    Das probiere ich bald mal aus.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    P.S. tolle Aktion bei Marc

    • Ha! Das ist ja toll. Ich habe gar nicht gewusst, dass das eine französische Variante ist :))). Es war ein Tag, an dem noch Blätterteig und Birnen übrig waren und dann wurde es kredenzt. Dass es nebenbei noch geschmeckt hat, war eine reine Glückssache … hahahaha :))). Da habe ich wohl französiches Blut in den Adern fließen! Hihi …
      Viele liebe Grüße
      Mariola

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *