16 Comments

  1. Meine wunderbare Apfelfreundin ❤️

    Ach was, Du bist vielmehr als das! Du bereicherst mein Leben um eine ganze Hauptstadt! Du bist das Salz in der Suppe, die Stockrose in Schuby, die schönste Qualle in der Ostsee, die lustigste Telefonkonferenz-Vertragspartnerin die man haben kann, eine Seele von Mensch und das Allerschönste: Du bist meine Freundin❤️❤️❤️

    So, jetzt zu deinem zauberhaften Beitrag! Ein Träumchen! Könnte Herr Krüger seiner Frau Dickstiel davon berichten, sie würden direkt wieder in den Honeymoon zurückfallen. Deine Fotos! Wie immer so besonders, so schön, so köstlich und so toll in Szene gesetzt! I Love it, i Love You!

    xxx

    Deine Karin ähhhhh Eva (bin dann mal wieder im Paradies, für Ordnung sorgen)

    • Hihihi … vielen lieben Dank, liebe Sophia! Ich freue mich riiiieeesig, dass dir der kleine Kerl so gut gefällt ;)). Ich sag’s ja! Er ist ein echter Casanova. Die Frauenherzen liegen ihm zu Füßen!!! Hahahaha :)))
      Und lieben Dank für dein schönes Kompliment ❤️ Darüber freue ich mich auch gigantomanisch!!! Dankeschön ❤️
      Fühl dich gedrückt!
      Mariola

    • Ja HAAALLLÖÖÖLLLEEE Birgit!
      Ich freue mich so sehr, dass du da bist! Und vielen lieben Dank für die bezaubernden Worte! Du machst mich sehr glücklich! ❤️
      Viele liebe Grüße und bis bald!
      Bussale,
      Mariola

  2. Die Äpfel sind der Knaller. Und deine Bilder sehen himmlisch aus. Am liebsten würde ich das Red Love-Curd gleich mal ausprobieren. Ich liebe diese schöne rote Farbe.
    Liebe Grüße, Sabine

    • Liebe Sabine,
      vielen lieben Dank für die schönen Worte ❤️. Ja, der Red Love ist wirklich gigantisch! Und das Curd war megalecker! Wenn ich mal irgendwann eine kleine Plantage mit den Äpfeln habe, schicke ich dir sofort welche zu! Versprochen!
      Liebe Grüße
      Mariola

  3. Liebe Mariola,

    ich hänge schon wieder kräftig mit meinen Kommentaren hinterher …
    Dabei wollte ich schon lange schreiben, dass wir im Kindergarten-Garten auch einen alten Apfelbaum mit rotem Fruchtfleisch haben.
    Unsere Sorte ist eher marmoriert …
    Die Kids sind begeistert von den Äpfeln …
    Wir backen damit rosa Apfelkuchen und kochen rosa Apfelmus …
    Red Love Curd ohne Ei – das klingt sooooo gut … danke für das Rezept …

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße und lese gleich den nächsten Post …

    Jutta

    • Oh, liebe Jutta! Das ist ja großartig! Nächstes Jahr musst du mir unbedingt einige davon schicken :))). Ich bin so begeistert von diesen ganz besonderen und alten Apfelsorten und kriege einfach nicht genug von ihnen!
      Hab‘ einen schönen Abend!
      Alles Liebe
      Mariola

    • Ja, das finde ich auch so schade, dass es sie nicht öfters zu sehen gibt. Ich hab‘ schon überlegt, sie bei uns auf dem Balkon zu ziehen. Aber dann denke ich an die Straße und mir vergeht die Freude daran. Schade, dass der Balkon bei uns nicht nach hinten raus geht.
      Liebe Grüße!

Schreib einen Kommentar zu EIN DEKOHERZAL IN DEN BERGEN Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *