11 Comments

    • tururum tururum tururumtumtum … Hahahaha! Bei ice ice baby habe ich gleich das Lied aus den 80ern im Kopf! Oder waren es doch schon die frühen 90er? :)) Egal …
      Dankeschön, meine Liebe! ❤️
      Dicke Umarmungen,
      Mariola

  1. DAS sieht ja mal lecker aus!!!!
    Ist wohl auch gar nicht so schwer herzustellen-
    leider habe ich nur keine Eismaschine :-(
    Mein Favourit- Eis ist im Moment Haferflocke.
    Das fertigt eine kleine, alteingesessene Eisdiele in unserer Nähe…soooo mhhhhhhmmmm!
    Einen super schönen Eiskugelbereiter hast du da!
    Sommerliche Grüße
    Vita

    • Liebe Vita,
      vielen lieben Dank für die schönen Komplimente! ❤️ Sie gehen runter wie Öl, kann ich da nur sagen! Hihi … :))) Du brauchst für das Eis nicht unbedingt eine Eismaschine. Stell das fertige Eis ins Tiefkühlfach und fertig! Wenn du es noch in den ersten 1,5 Std. alle 30 Minuten umrührst, wird es auch perfekt werden. Ich habe das mit dem Rühren sogar einmal komplett vergessen und trotzdem war es lecker! :)))
      Alles Liebe für Dich!
      Mariola

    • Ja haalöllee, liebe Birgit!
      Hahahaha … :))) … ich wünschte, ich könnte auch so schön Dialekt wie du! :)))
      Ich freue mich riiiieesig, dass du hier bist und heiße dich damit offiziell HERZLICH WILLKOMMEN!
      Vielen, vielen lieben Dank für die Verlinkung! Ich freue mich sehr darüber! :))) ❤️
      Alles Liebe für Dich und bis bald!
      Mariola

  2. Liebe Mariola,
    Vanilleeis habe ich noch nicht gemacht …
    tsztsz … es gibt doch immer wieder was Neues, was ausprobiert werden muss …

    Das Kokos-Schokoladeneis ist aufgegessen … also ist Platz im Gefrierschrank für die nächste Sorte … :-)
    Bei mir natürlich schön fettarm …

    Der Tipp mit dem Löwenzahnsaft ist super …
    Nehme ich brav 4x täglich …
    Danke …

    Herzliche Grüße
    Jutta

    • Ooh, das freut mich sehr, liebe Jutta! Ich drücke ganz, ganz fest die Daumen, dass er hilft und dass es dir bald wieder besser geht! ❤️
      Alles Liebe für Dich.
      Ich drücke Dich
      Mariola

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *