Eine Buchrezension zu „Deko Liebe – Küche“ + eine kleine & schnelle Köstlichkeit für die ganze Familie

Blätterteigtörtchen mit Lauch und Käse

Heute möchte ich Euch ein fantastisches Buch vorstellen: „Deko Liebe – Küche“ heißt das schöne Stück und ich bin mehr als begeistert! Aufmerksam auf die Autorin des Buches bin ich über facebook geworden. Jemand hat dort dieses DIY-Regenschirmchen-Anleitungsvideo geteilt und ich war von dieser Bastelidee so angetan, dass ich mich über diese kreative Frau unbedingt schlau machen musste. So landete ich mehr oder weniger durch eine glückliche Fügung auf der Homepage Deko Liebe von Imke Johannson.
#Deko Liebe Küche, #Imke Johannson
Die zweifache Mama ist unbeschreiblich fleißig und publiziert tolle Bücher am laufenden Band. Dabei war die Idee, ein Buch zu schreiben, zunächst erstmal eine „Schnapsidee“, die sie dank ihres Mannes, der selbst Grafiker ist, realisieren konnte. So erschien im Jahr 2005 ihr erstes Buch und seitdem kommt in sehr regelmäßigen Abständen stets ein neues heraus, wie: „Deko Liebe – Küche“. Auf seinen 160 Seiten überzeugt das Buch nicht nur mit einer liebevollen Aufmachung, ästhetisch ansprechenden Bildern und einem tollen Design.
#Blätterteigtörtchen mit Lauch und Käse
Es hält zudem lauter hübsche Dekoideen für den Leser bereit, die zum Basteln anregen – u. a. auch die süßen Regenschirmchen vom Anleitungsvideo. Solltet Ihr aber noch auf andere Bastelideen gespannt sein, so kann ich Euch die romantischen Sonnenschirmchen empfehlen, die jede Tafel zu einem ästhetischen Genuss machen werden – oder aber die hübschen Staffeleien, mit denen Ihr Euer Basteltalent unter Beweis stellen könnt und Eure Gäste nicht nur mit einer besonderen Tischdekoration verzaubern, sondern auch mit einem praktischen Menükartenhalter die Vorfreude auf Eure Köstlichkeiten steigern könnt.
Rezept aus dem Buch „Deko Liebe – Küche“ von Imke Johannson
Dieses Buch ist für mich persönlich aber vor allen Dingen deshalb etwas
ganz Besonderes, weil es eine unbeschreibliche Vielfalt an sehr leckeren
Familienrezepten beinhaltet, um die KEINE Wissenschaft betrieben wird!!! Imke bringt jedes Rezept auf den Punkt ohne viel „Geschwafel“ – eine working mum eben, die ganz genau weiß, wie eine Familie kulinarisch best- und schnellstmöglich zufrieden gestellt werden kann. Ihre Gaumenfreuden wird jeder nachkochen können – da bin ich mir sicher.

Deko Liebe – Küche

UND ich liebe diese Einfachheit, mit der Imke sie darstellt. In der Regel kommt jede Köstlichkeit mit drei bis fünf kurzen und knappen Sätzen aus. Kochen kann so wunderbar, schnell & einfach sein! Ein besonderes Leckerli möchte ich Euch heute aus dem Buch vorstellen :) .

Blätterteigtörtchen
Blätterteigtörtchen mit Lauch und Schmelzkäse
1 Rolle Blätterteig (275 g) 
250 g Hackfleisch
5 ml Olivenöl
3 Stangen Lauch (600 g)
100 g Schmelzkäse
250 g fettarme Sahne
Salz & Pfeffer
Okay, ich gebe zu, ich habe mich nicht komplett daran gehalten! Bei mir waren es 400 g Hackfleisch und 120 g geriebener Parmesankäse … der Rest stimmte aber so – und ich schwöre, dass beide Varianten lecker sein werden! 
Umluftherd auf 180 Grad vorheizen. Den Blätterteig auf Förmchen verteilen. Das Hackfleisch in Öl anbraten. Den Lauch in Ringe schneiden und mit anbraten. Salzen, pfeffern und die Sahne samt Käse dazugeben. Wenn sich der Käse aufgelöst hat, das Ganze auf die Förmchen verteilen und 20 Minuten backen. 
Und?! Habe ich es nicht gesagt: Kurz, knapp und soooooo unbeschreiblich lecker! :))
Bon Appétit! 
Blätterteigtörtchen mit Lauch und Käse

Als nächstes freue ich mich schon sehr auf Imkes Radieschen-Risotto mit Parmesan und kross gebackenem Schinken, dann auf ihr Helles Curry mit Kaiserschoten und Bambus und wenn die Spargelzeit wieder da ist, auf den Spargelauflauf. In ihrem Buch gibt Imke Johannson für jede Jahreszeit ihre leckersten Rezepte preis und verrät dabei ihr ganz persönliches und zeitsparendes Kochkonzept für den Alltag. Lasst Euch überraschen!

ISBN: 978-3-7724-7366-1
ist bei Lifestyle BusseSeewald in der Frechverlag GmbH Stuttgart, 2014 erschienen und kostet als gebundene Ausgabe 19,95 Euro, als Kindle Edition 15,99 Euro.

One Comment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *